SPEISEKARTE

 MITTAGESSEN BEIM KLINGER

– ABENDESSEN BEIM KLINGER

 GERICHTE AUF VORBESTELLUNG

 DIE ORIGINALE KLINGERTORTE

ABENDESSEN BEIM KLINGER

„Das Schöne für den Gast ist, dass man beim Klinger fein essen, oder auch nur Kleinigkeiten bestellen kann. Das macht die Sache für uns in der Küche aber nicht einfacher. Manchmal haben wir abends nur ein-zwei Tische reserviert, und plötzlich kochen wir für 30-40 Personen vom Backhendlsalat bis zum Seeteufel mit Steinpilznudeln. Deshalb bitten wir wenn möglich um rechtzeitige Reservierung. Bitte rufen Sie uns an und bestellen Sie auf Wunsch einen Tisch mit Gedeck, wenn Sie ein schönes Abendessen mit feinen Weinen zelebrieren wollen.

Machen Sie sich doch einmal eine feine Speisenfolge im vorhinein mit uns aus und genießen Sie die rauchfreie, ruhige Atmosphäre in unserem Stüberl, welches von Hermi Klinger liebevoll passend zur jeweiligen Jahreszeit gestaltet wird.

Wir kochen jeden Abend etwas leichtere à la carte Gerichte je nach Markt und Saison:
Lachsforelle in Riesling-Kerbelsauce, zarte Steaks vom heimischen Jungstier, im Frühling auch mit frischem Marchfeldspargel, ein butter­zartes Parikarahmschnitzerl vom Milchkalb, sautierte Rindsfiletspitzen in Veltlinerbrand-Rahmsauce, einen kurzgebratenen Hasenrücken im Herbst oder einen Maibockrücken im späten Frühjahr.

Unsere Stammgäste schätzen sehr, dass sie einige der besten Klingerspezialitäten vorbestellen können: ofenfrische Jungmastenten, Martinigansl, Rebhendl oder Fasan den ganzen Herbst über.

ESSEN | TRINKEN | SITZEN | FEIERN | RESERVIEREN KONTAKT
GESCHICHTE | PHILOSOPHIE | MEINUNGEN | KALENDER | ANFAHRT